Projekte

Stormont Madubela Primary School

Diese Schule begleitet uns seit Bestehen des Vereins. Die Stormont Madubela Primary School befindet sich im Township Nyanga; eines der ärmsten und gefährlichsten Townships von Kapstadt. Als wir die Schule das erste Mal besucht haben war sie in einem erbärmlichen Zustand.

Ein paar ausrangierte Container waren auf ein umzäuntes Feld gestellt, in diese waren Fenster geschnitten und mit dem Nötigsten eingerichtet. Aus Anfangs 50 Kindern sind bis heute über 400 Kinder geworden. Die Schule platzte aus allen Nähten, von Jahr zu Jahr und mangelte es immer mehr an allen Ecken und Enden. Es fehlten die notwendigsten Dinge wie Sicherheit, Zubereitung von Schulessen, Instandhaltung, Schulmöbel, Schulbücher usw.

Dank der Unterstützung von vielen grosszügigen Spenden aus der Schweiz sowie helfenden Händen vor Ort konnten wir die Schule komplett renovieren. Es wurden neue Container aufgestellt, bestehende Gebäude wurden renoviert, die sanitären Anlagen funktionstüchtig gemacht sowie eine neue Küche gebaut. Heute ist die Stormont Madubela Primary School in einem sehr guten Zustand, was für Lehrer und Schüler eine wesentliche Verbesserung ihres Schulalltags bedeutet.

 
Vorher

 
Nachher
Der vollständige Abschlussbericht

 

 

 

Sosebenza

Sosebenza ist eine Schule in Khayelitsha. Die bereits sehr gute Infrastruktur und die hervorragend geführte Schule haben uns überzeugt hier zu unterstützen. Derzeit besuchen rund 1000 Kinder diese Schule. Die Kinder erhalten jeden Tag eine warme Mahlzeit, die in einer kleinen Küche zubereitet wird. 

Wir haben uns für Sosebenza zwei Ziele gesetzt: eine neue Küche zu schaffen, die der Anzahl der Kinder gerecht wird und die Qualität des Essens zu verbessern. Derzeit erhalten sie Essen, dass zu wenig Nährstoffe beinhaltet und zu wenig abwechslungsreich ist. Gerade für Kinder ist eine gesunde und ausgewogene Ernährung wichtig.

 

Impressionen